Über Hypnose

Was ist Hypnose?

Als "Hypnose", benannt nach dem griechischen Gott des Schlafes Hypnos, bezeichnet man ein Verfahren, mit dem ein Mensch unter Anwendung verschiedenster Techniken in einen Trancezustand versetzt wird. In diesem hypnotischen Zustand ist unsere Aufmerksamkeit auf unser inneres Erleben fokussiert. Bewertungen unseres Wachbewußtseins, die unser alltägliches Leben und Erleben maßgeblich bestimmen, können zunehmend ausgeblendet werden, wodurch wir leichteren Zugang zu unserem Unterbewußtsein erlangen und besonders empfänglich für Veränderungsarbeit und Suggestionen sind. Die Begriffe Hypnose und Trance werden häufig synonym verwendet.

Wie erlebe ich eine Trance?

Die oft anzutreffende Befürchtung, unter Hypnose seien wir willenlos einem anderen Menschen ausgeliefert, ist gänzlich unbegründet. Wir sind zu jedem Zeitpunkt in der Lage, unseren Willen zu äußern und bei Bedarf auch mitzuteilen, wenn uns etwas stört. Ein Teil unseres Bewußtseins setzt sich während einer Hypnose stets kritisch mit den Inhalten auseinander, analysiert und bewertet diese – anders könnte ein Veränderungsprozeß mit einer Integration neu gewonnener Erkenntnisse in unser Leben auch kaum funktionieren. Dieser Zustand ist uns vielleicht am ehesten von dem Hinübergleiten in den Schlaf oder auch von der erhöhten Konzentration beim Lesen eines fesselnden Buches vertraut. Unsere Bereitschaft, auf störende, unwichtige Außenreize zu reagieren, wird in dem sicheren Wissen minimiert, durchaus reagieren zu können, falls wir es wollten oder müßten. Jeder erlebt die Trance auf unterschiedliche, sehr individuelle Weise. Das körperliche Erfahren kann dabei von Aktivität bis zu Zuständen tiefsten inneren Friedens und Entspannung reichen.

Ich möchte ein Anliegen mit Hypnose bearbeiten. Was muß ich beachten?

Ein hohes Maß an Eigenmotivation sowie der Wille zur aktiven Mitarbeit am Veränderungsprozeß sind unabdingbar. Unabhängig vom jeweiligen Anliegen können wir unsere Ziele mittels Hypnose vor allem dann erreichen, wenn sie unseren ureigenen Wünschen entsprechen. Hier unterscheidet sich die Hypnose nicht von anderen Verfahren.

Hypnosepraxis Sokoll
Süderstraße 3
25794 Pahlen

E-Mail: kontakt

Tel.: 0 48 03 / 6 02 93 13

Google+