Wozu Coaching? – Coaching I

Coaching dient dazu, den Klienten oder Coachee in Veränderungssituationen, etwa an Scheidewegen des Lebens, zu unterstützen, damit er Klarheit über seine – mitunter widerstreitenden – Wünsche und Gefühle erlangt und seine Ziele rationell und geplant erreicht. Situationen fürs Coaching können etwa eine berufliche Verbesserung (Aufstieg in der Firmenhierarchie oder Wechsel zu einem anderen Arbeitgeber bzw. Eintritt in die Selbständigkeit) sein; der Wunsch, das eigene, als chaotisch empfundene Leben zu optimieren oder einfach nur die eigene Leistung zu verbessern; die Frage zu klären, wohin man im Leben eigentlich steuern will (Berufs- oder Studienwahl, Familienplanung etc.); sich als Paar darüber klarzuwerden, ob man zusammenbleiben oder sich trennen soll u. v. m. Dem Coach fällt dabei die Aufgabe zu, "Hilfe zur Selbsthilfe" zu leisten. D. h., daß nicht der Coach dem Klienten Vorschläge macht oder Ratschläge gibt, sondern dem Klienten hilft, seine eigenen Lösungen zu finden, die für ihn die einzig richtigen in seiner jeweiligen Lage und für seine jeweilige Persönlichkeit sind.




Hypnosepraxis Sokoll
Süderstraße 3
25794 Pahlen

E-Mail: kontakt

Tel.: 0 48 03 / 6 02 93 13

Google+