Die Macht der Habituation

Das wiederholte gedankliche Durchspielen einer Situation beispielsweise im Mentaltraining nutzt unter anderem die Macht der Habituation. Wer etwa eine Prüfungssituation immer wieder in Gedanken durchgeht, wird durch den Gewöhnungseffekt anschließend in die echte Prüfung mit der Gelassenheit von jemandem gehen, der hiermit hinlänglich vertraut ist. Wichtig ist beim Üben – wie stets in Hypnose bzw. im Mentaltraining –, daß die Vorstellung möglichst plastisch ist und so viele Sinne wie möglich (im NLP-Jargon "Repräsentationssysteme") einbezieht. (vkmtpl76f)

 

 

Hypnosepraxis Sokoll
Süderstraße 3
25794 Pahlen

E-Mail: kontakt

Tel.: 0 48 03 / 6 02 93 13

Google+